Dienstag, 20. Februar 2018

Abschlussgottesdienst

Den Abschluss eines Kindergarten/Krippenjahres bildet der Abschlussgottesdienst.
Im Mittelpunkt stehen dabei die zukünftigen Schulkinder.

Das Ende ihrer Kindergartenzeit und der Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt mit
Eintritt in die Schule ist dabei zentrales Thema während des Gottesdienstes.

Die Kinder gestalten dabei aktiv den Gottesdienst z.B. einem Rollenspiel, mit und bringen
sich mit Liedern ein.

Ein kleines Geschenk, gesegnet vom Herrn Pfarrer, wird als Erinnerung an die Verabschiedung
in der Kirche überreicht .Ebenso erhalten sie von den jüngeren Kindergartenkinder ihre
selbstgebastelten Malschachteln für die Schule
.
Am Ende des Gottesdienstes werden alle Krippen.- und Kindergartenkinder in die Ferien verabschiedet.